„50 Jahre Theater am Faden“ Festival Eröffnung

Festival 23. Juni bis 04. Juli 2022

Nach der Film-Premiere Meine Stadt – ihre Helden 1. Folge Helga Brehme von Ana R. Fernandes, Torsten Truscheit und dem Gespräch mit den Filmemachern wird die Ausstellung Theaterfiguren und Masken aus dem asiatischen Raum
aus der Sammlung des Theaters am Faden mit einer Führung eröffnet.

Theater / Spielstätte

Theater am Faden von außen

Theater am Faden

Das Theater am Faden, ein Marionettentheater in Stuttgart-Heslach mit 60 Plätzen, wurde 1972 von Helga Brehme gegründet. Die Stücke mit Holzpuppen, einfachem Bühnenbild, knappem Text und für sie entwickelten Ton entstanden in eigener Werkstatt von Karl Rettenbacher und Helga Brehme oder in Coproduktion mit osteuropäischen Künstlern. Die Stücke sind nicht auf eine bestimmte Altersgruppe festgelegt, sie sind für kleine Kinder ab etwa 4 Jahre, große Kinder und Erwachsene gedacht.
Regelmäßig gibt es Gastspiele für Erwachsene und Kinder von Puppenspielern aus Russland und Tschechien.
Im Frühjahr und im Herbst sind indische Künstler mit klassischer indischer Musik und klassischem indischen Tanz zu Gast – da diese Plattform nur Figurentheater- und Schauspielvorstellungen zeigt, finden Sie unsere kompletten Veranstaltungen auf unserer Website.

Theater am Faden
Hasenstraße 32
70199 Stuttgart